Simulation + Prototyping

Viele mechanische Systeme weisen heute komplexe Verhaltensweisen auf. Dies ist zum Beispiel bedingt durch die fortlaufende Reduktion an eingesetztem Material und die Einbettung in mechatronische Strukturen.

Diese Komplexität ist durch stationäre Betrachtungsweisen nicht immer angemessen zu behandeln. So kann das Zeitverhalten eine wesentliche Rolle spielen. Beispiele hierfür sind instationäre Belastungszustände von Maschinen und die hieraus resultierenden Betriebsfestigkeitsfragen.

ifmec setzt sich mit den entsprechenden Themen im Sinne der Sicherstellung von Wirtschaftlichkeit und Sicherheit auseinander.

Genauso interessant ist es, möglichst früh im Entwicklungsprozess fundierte Kenntnisse hinsichtlich optischer und geometrischer Eigenschaften über sein neues Produkt zu kennen, denn bei Produkten, die für den direkten Zugang zum Benutzer vorgesehen sind, führen gerade die Funktionalität und Handhabung sowie oftmals vom Kunden unbewusst ein zum Produkt passendes äußeres Design zur Kaufentscheidung.

ifmec beschreitet auf dem Gebiet des Prototyping zwei Wege. Einerseits sind wir in der Lage, über ein virtuelles Prototyping fotorealistische Darstellungen und Filmanimationen ihres zukünftigen Produktes zu erzeugen und somit bezüglich des Designs in Geometrie- und Oberflächenwirkung einen nahezu realen Eindruck zu erzeugen. Andererseits besteht die Möglichkeit, mittels des rapid Prototyping ihre noch nicht existenten Produkte sehr kosteneffizient vorab als dreidimensionalen Kunststoffkörper zu generieren und somit z.B. zu einer unmittelbaren Bewertung über die Zugänglichkeit von Bedienelementen zu gelangen. Oftmals sind durch diese Mittel frühzeitig nicht optimale Produkteigenschaften erkennbar und spätere hohe Kosten zur Korrektur vermeidbar.

ifmec versetzt Sie in die Lage all diese Produktkenntnisse vor jeder Modellanfertigung oder konventionellen Prototypenerstellung für Entscheidungen zu nutzen, die Korrekturschleifen in der Entwicklung vermeiden und ihrem späteren Produkt zu den entscheidenden Attributen verhelfen.